2021

Das Studentenwohnheim als gute Wohnalternative!

Als Student hat man es zunehmend schwer, bezahlbaren und komfortablen Wohnraum zu finden. Dies ist auch deshalb problematisch, da viele junge Menschen nicht bei ihren Eltern wohnen bleiben können. Befindet sich die Universität in einer anderen Stadt, muss jeder Uni-Neuling sich auf die Suche nach einer angemessenen Bleibe machen. Dabei hat man die Wahl zwischen der eigenen Wohnung, einem WG-Zimmer oder der Unterbringung in einem Studentenwohnheim. Gerade komfortbewusste Erstsemester fragen sich, ob das Wohnen in einem Heim überhaupt Sinn ergibt.